Schweinegesundheitsdienst in Deutschland

Die Schweinegesundheitsdienste stehen mit ihrem Netzwerk neutraler Fachtierärzte den Schweinehaltern bei Fragen zur Gesunderhaltung der Bestände und Erkrankungen der Schweine beratend zur Seite.
In Abhängigkeit von Bundesland zu Bundesland unterscheiden wir Einrichtungen mit weitestgehender Selbstverwaltung oder als hoheitlicher Partner von landwirtschaftlichen Selbsthilfeeinrichtungen wie die Kammern oder Tierseuchenkassen.


Ansprechpartner in den Ländern

Schleswig-Holstein Thüringen Sachsen-Anhalt Sachsen Saarland Rheinland-Pfalz Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Hessen Hamburg Bremen Brandenburg Berlin Bayern Baden-Württemberg